Fisch hat schon immer mein Leben begleitet!
Selbst aus einer der ältesten Fischerei-Familien des Traunsees stammend, bleibe ich dem kalten Wasser und seinen Lebewesen treu!

Vielleicht hat man mir Fischsuppe ins Fläschchen gefüllt, geräucherten Fisch ins Schulbrot gepackt, ich bin sicher stark geprägt, denn die Verarbeitung und Zubereitung, der Geruch von Fisch sind mir immer angenehm und stets ein kulinarisches Vergnügen.

Nach vielen Jahren beruflichem Schwerpunkt in der Gastronomie reizt es mich als Genießer hochwertiger Produkte, Skeptiker der Fertigprodukte und Kritiker der Massentierhaltung, endlich selbst eines der besten, qualitativ hochwertigsten Nahrungsmittel zu produzieren: Fisch!

Seit Herbst 2007 revitalisiere ich die Fischzucht Salmos. Im Winter 2008/2009 haben wir die ersten selbst abgestreiften Brütlinge großgezogen und meine Vision wird wahr! Mittlerweile sind wir seit zweieinhalb Jahren in Gmunden am Wochenmarkt erfolgreich vertreten und seit kurzem verkaufen wir unsere Fische auch in der Markterei in Wien. Immer mehr Bio-Fischzüchter beziehen seit geraumer Zeit  ihre Brütlinge von unserer Anlage

Gerade auch durch das Leben mit Kindern gewinnen gesunde Ernährung, die Erhaltung unserer vorhandenen Ressourcen und der respektvolle Umgang mit Natur und Tierwelt ganz zentral an Bedeutung.

Im Rahmen einer gesunden Ernährung spielt die Qualität von Lebensmitteln eine wesentliche Rolle.

Frische, unbelastete, natürlich gewachsene und erzeugte Lebensmittel bilden die Basis einer gesunden und bewussten Ernährungsweise. Produkte aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft können diesem Anspruch am ehesten gerecht werden.

Die Fischzucht SALMOS ist seit 22. August 2011 BIO-zertifiziert  Nachhaltig zu wirtschaften und Zucht zu betreiben sollte aber auch in

der konventionellen Lanwirtschaft eine Selbstverständlichkeit sein.. Das bedeutet ein sorgsamer Umgang mit den Ressourcen unserer

Erde. Zu unserem Wohl und dem unserer Kinder!

Die Natur ist ein Kreislauf aus Geben und Nehmen, daher denke und handle ich nachhaltig.

Nachhaltig bedeutet für mich den Fischen ihren natürlichen Lebensraum so wenig wie möglich zu beschränken. Die Teiche sind locker bestückt und die Fische haben in Naturteichen Raum und Möglichkeit ein würdevolles Fischleben zu leben!
Das kalte Bergwasser der Aurach strömt unaufhaltsam. Wir füttern ausnahmslos mit biologischem Fischfutter, welches ohne Einsatz von Gentechnik, ohne chemisch-synthetische Lagerschutzmittel oder  künstlichen Farbstoffen von Bio zertifizierten Herstellern produziert wird. Dadurch kann ich beste Qualität sicher stellen!

Und das schmeckt man!

Markus Moser